Vorige Seite Nächste Seite Zurück zu Blog
Unser Leitfaden für Probiotika

In den letzten Jahrzehnten hat die Forschung über das Mikrobiom immer mehr gezeigt, dass wir Billionen von Mikroorganismen in verschiedenen Teilen unseres Körpers beherbergen, darunter auch in unserer Haut. Diese Mikroorganismen, wie Bakterien, Viren und Pilze, übertreffen die menschlichen Gene. Anstatt sie zu bekämpfen, hat die Forschung gezeigt, dass der Verzehr von fermentiertem Gemüse und präbiotischen Ballaststoffen den Mikroorganismen förderlich ist. Probiotika sind lebende Mikroorganismen, die in fermentierten Lebensmitteln wie Sauermilch und Joghurt vorkommen und auch in konzentrierter Form über Nahrungsergänzungsmittel, die in der Regel Lactobacillus enthalten, eingenommen werden können.

Können Probiotika für unsere Haut nützlich sein?

Probiotika har visat lovande potential för att förbättravår hudshälsa och utseende. Flera kliniska studier har visat att viss probiotika kan lindra eksem, akne, och rosacea genom att begränsa tillväxten av skadliga bakterier. Kliniska studier på människor har också givit stöd åt dessa fynd, där vissa visar att probiotika kan lindra eksem symtom inom tre månader efter behandling. Mekanismen bakom dessa resultat tros vara genom konkurrens med dåliga bakterier som s.aureus och p.acnes. Medan fler studier behövs för att fullt ut förstå effekterna av probiotika på huden, så tyder aktuell forskning på att probiotika kan erbjuda en naturlig, holistisk strategi för att förbättra hudens hälsa och utseende.

Probiotika als Anti-Aging?

Tron om att probiotika erbjuder någon magisk formel för evig hälsa och skönhet måste tas med en nypa salt. Det finns dock studier som har visat en minskning av oxidativ stress och inflammation i huden, plus en förbättrad barriärfunktion och en mer återfuktad hud som ett resultat av att inta probiotika. I en annan studie, som tittade på japanska kvinnliga studenter, drack deltagarna probiotiska-innehållande filmjölk med Bifidobacterium breve bakterier i fyra veckor. Resultaten visade mer fukt i huden, ett förbättrat upptag av näringsämnen, en ökning av avföringsvolym som utsöndras och en minskning av rynkor i ansiktet. Samtidigt ökade utsöndringen av talg i huden. Forskare från Sydkorea har också visat i en studie att Lactobacillus plantarum kan förbättra hudens återfuktning, ge huden mer glow, minska rynkor och fastare hy. Även om vi bara pratar om ett litet antal studier här så är det intressanta observationer. Ytterligare har konsumtion av den probiotiska mjölksyrabakterien L. paracasei har visat sig minska hudens känslighet.

Lactobacillus reuteri - der entzündungshemmende Wächter

Lactobacillus reuteri ist ein probiotisches Bakterium, das from Muttermilch und hat einzigartige entzündungshemmende Eigenschaften. Vor 20 Jahren wurde die erste Studie mit L reuteri im Zusammenhang mit der Hautgesundheit durchgeführt und seitdem wurden mehrere Studien mit positiven Ergebnissen veröffentlicht. Gemeinsam mit dem weltweit führenden Probiotika-Unternehmen Biogaia haben wir die Auswirkungen von L reuteri auf die Hautgesundheit untersucht und die Ergebnisse 2019 im renommierten Journal of Experimental Dermatology veröffentlicht. Die Ergebnisse zeigten, dass durch das Auftragen eines Produkts mit L Reuteri für 3 Wochen auf die Haut die Teilnehmer ein abwechslungsreicheres und ausgewogeneres Hautmikrobiom erhielten, während sich die Hautstruktur verbesserte, die Haut weicher wurde und die Porengröße abnahm. Was uns aber auch überraschte, war, dass die Haut der Teilnehmer deutlich weniger feine Linien und Falten erhielt. 

Nach fünf Jahren Forschung haben wir nun mit L reuteri unser erstes Produkt auf den Markt gebracht, das Teil unseres Produktportfolios ist, ein probiotisches Konzentrat. L.reuteri ist das am besten untersuchte probiotische Bakterium weltweit mit über 224 klinischen Studien und über 200 weltweiten Patenten. Jede Flasche enthält über 100 Milliarden Bakterien, was mehr als 25-mal mehr Bakterien im Vergleich zu anderen probiotischen Hautpflegeprodukten auf dem Markt ist. Wir sind stolz darauf, die ersten zu sein, die ein mit L.reuteri formuliertes Hautpflegeprodukt auf den Markt bringen und freuen uns darauf, die Hautgesundheit durch unsere Forschung weiter zu verbessern.

Zutaten

3 Gründe für die Wahl Probiotikum Konzentrat mit Lactobacillus reuteri

Balansera din hudflora

Probiotikan reuteri hjälper till att balansera hudfloran, vilket leder till en hälsosammare och mer vital hud.

Få en jämnare hudstruktur

På bara 3 veckor kan du uppleva en jämnare hudstruktur, färre porer och en slätare hud tack vare probiotiska L. reuteri.

Förstärk effekten av din hudvård

Probiotiska L. reuteri stärker effekten av Skinomes hudvård, så du får det mest ut av din hudvårdsrutin.

FINDEN SIE MEHR

Referenzen

Bouilly-Gauthier C, Maubert JY, Duteil L, Queille-Roussel C, Piccardi N, Montastier C, Manissier P, Pie´rard G, Ortonne JP (2010) Clinical evidence of benefits of a dietary supplement containing probiotic and carotenoids on ultraviolet-induced skin damage. Br J Dermatol 163:536–543.

Cebra JJ. Einflüsse der Mikrobiota auf die Entwicklung des intestinalen Immunsystems. Am J Clin Nutr. 1999;69: 1046S–51.

Di Marzio, L., Cinque, B., Cupelli, F., De Simone, C., Cifone, M. G., & Giuliani, M. (2008). Erhöhung der Haut-Ceramid-Spiegel bei älteren Probanden nach einer kurzfristigen topischen Anwendung von bakterieller Sphingomyelinase aus Streptococcus thermophilus. Internationale Zeitschrift für Immunpathologie und Pharmakologie, 21 (1), 137-143. https://doi.org/10.1177/039463200802100115

Éile Butler 1 2, Christoffer Lundqvist 1, J. A. 1. Lactobacillus reuteri DSM 17938 als neuartiger topischer kosmetischer Inhaltsstoff: Eine klinische Proof-of-Concept-Studie bei Erwachsenen mit atopischer Dermatitis. Mikroorganismen (2020).

Fabbrocini G, Bertona M, Picazo O, Pareja-Galeano H, Emanuele E (2016) Supplementation with Lactobacillus rhamnosus SP1 normalises skin expression of genes implicated in insulin signalling and improves adult acne. Benef Microbes 7:625–630.

Gillbro Johanna. The Scandinavian Skincare Bible. 2020. Scribe Publications. ISBN: 9781912854943.

Guarner F, Schaafsma GJ. Probiotis. Int J Food Microbiol 1998;39:237–8.

Guéniche A., Benyacoub J., Blum S., Breton L., Castiel I. (2013) Probiotics and Skin Health. In: Watson R., Zibadi S. (eds) Bioactive Dietary Factors and Plant Extracts in Dermatology. Nutrition and Health. Humana Press, Totowa, NJ. https://doi-org.focus.lib.kth.se/10.1007/978-1-62703-167-7_5.

Isolauri E. Probiotika bei der Vorbeugung und Behandlung von allergischen Erkrankungen. Pediatr Allergie Immunol. 2001;12:56S–9.

Isolauri E, Sutas Y, Kankaanpaa P, Arvilommi H, Salminen S. Probiotika: Auswirkungen auf die Immunität. Am J Clin Nutr. 2001;73:444S–50.

Lisbeth Jeppesen, Niels Henrik Valerius, A. P. Wirkung von probiotischen Lactobacillus-Stämmen bei Kindern mit atopischer Dermatitis. J Allergy Clin Immunol (2003).

Khmaladze, I., Butler, É., Fabre, S. & Gillbro, J. M. Lactobacillus reuteri DSM 17938—Eine vergleichende Studie über die Wirkung von Probiotika und Lysaten auf die menschliche Haut. Exp. Dermatol. (2019) doi:10.1111/exd.13950.

Krutmann J. (2009). Pre- and probiotics for human skin. Journal of dermatological science, 54(1), 1–5. https://doi.org/10.1016/j.jdermsci.2009.01.002.

Macfarlane GT, Gibson GR. Die menschliche Kolonmikrobiota. In: Gibson GR, Hrsg. Kolonmikrobiota, Ernährung und Gesundheit. Dordrecht: Kluwer Academic; 1999. S. 1–25.

Maguire, M., & Maguire, G. (2017). The role of microbiota, and probiotics and prebiotics in skin health. Archives of dermatological research, 309(6), 411–421. https://doi.org/10.1007/s00403-017-1750-3.

Ouwehand, Arthur & Tiihonen, Kirsti & Lahtinen, Sampo. (2017). The Potential of Probiotics and Prebiotics for Skin Health. DOI 10.1007/978-3-662-47398-6_77.

SKIN ACADEMY